Hebamme Raffaela Zeller

 

Wochenbettbetreuung

Nach der Geburt Ihres Kindes steht Ihnen Hebammenhilfe bis zu acht Wochen nach der Geburt oder bis zum Ende der Stillzeit zu. 

Für die Wochenbettbetreuung komme ich gerne zu Ihnen nach Hause. 

Dabei umfasst meine Arbeit folgende Punkte:

  • Kontrolle der Rückbildung bei der Frau (Gebärmutter, Bauchmuskulatur) und Wundheilung bei Dammriss, -schnitt oder Kaiserschnitt
  • Beobachtung des Kindes (Wachstum, Abheilen des Nabels, Allgemeinzustand)
  • Unterstützung beim Stillen und Stillproblemen
  • Beratung zu Themen wie: Impfen, Beikosteinführung, Empfängnisverhütung
  • erste Rückbildungsübungen
  • Ernährungsberatung